Serientermine

Stephan Herwig:
THE LOVERS (Uraufführung)

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

THE LOVERS kreiert eine Bubble, in der sich die Akteur:innen gesellschaftlich aufoktroyierter Geschlechterrollen entledigen und gängige Lebensmodelle hinter sich lassen. Das tanzende Trio versucht sich an einem Utopia im Kammerspielformat. Was bedeutet es in unserer Zeit, eine Liebende / ein Liebender zu sein? Choreographie: Stephan Herwig | Tanz: Anima Henn, Alexandre May, Alessandro Sollima | […]

Serientermine

Zufit Simon:
SCHÄUME

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Die „instabile Stabilität“, die den Schaum auszeichnet, ist Sinnbild für heutige menschliche Lebensrealitäten, die man auch als Räume-Vielheiten bezeichnen könnte. Die einzelne Zelle ist die Blase, isoliert und fragil, erst in ihrer Vielzahl ergibt sie den Schaum – somit lässt sich das Spannungsfeld erforschen, in dem der/die Einzelne zur Masse steht. Schaum ist auch als […]

17,- / 10,- erm.
Serientermine

Zufit Simon:
STRANGE FOREIGN BODIES

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

„58 Indizien über den Körper“ des Philosophen Jean-Luc Nancy ist eine Liste von teils widersprüchlichen, kurzen Bemerkungen über den menschlichen Körper. Sein Text ist Inspirationsquelle für diese choreografische Arbeit. „Warum eher Indizien als Charaktere, Zeichen, unterscheidbare Merkmale? Weil der Körper entwischt, nie gesichert ist, sich verdächtigen, aber nicht identifizieren lässt. Wir haben nur Hinweise, Spuren, […]

17,- / 10,- erm.
Serientermine

Katja Wachter:
Our Daily Post

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Unseren täglichen Post gib uns heute... Selbstdarstellung, Inspiration, Ritual und das Suchen nach Bestätigung – die sozialen Medien halten ihre User fest in ihren Fängen. In „Our Daily Post“ werden kurze Videoclips zu den verschiedensten Themen für jeden Abend frisch aus dem Ozean des Internets gefischt. Darauf reagiert und improvisiert eine Mischung unterschiedlichster Akteur:innen, divers […]

17,00 / erm. 10,00
Serientermine

ThermoCity:
Age of Empathy 2

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Fall und Aufstieg von ThermoCity – eine Theaterperformance von Thermoboy FK Ein Moment der Blüte. Ein Gefüge, in dem alles möglich scheint. Ein Zustand. Und so wohnt diesem Zustand, wie jeder harmonischen Konstellation, bereits eine Ahnung ihrer Veränderlichkeit inne. Bevor unsere Ereignisse ins Rollen kamen. Wenn denn von Ereignissen gesprochen werden kann. Und falls es überhaupt […]

€17
Serientermine

Lea Ralfs und Jan Geiger:
Innuendo

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Lea hat ihren Großvater nie wirklich kennengelernt, er starb als sie klein war an Aids – Freddie Mercury kurze Zeit später. Wer war dieser Mann, der aussah wie der Liedsänger von Queen und  von dem Lea lange glaubte er und der Großvater seien ein und die selbe Person? Ausgangspunkt ihrer Recherche sind die Kriegstagebücher und […]

€17
Serientermine

Cristina D’Alberto
Anthologie/Blütenlese

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Einblicke in Erfahrungen und Momente aus dem Leben aller Menschen sind erzählenswert, unabhängig von großen Taten und Erfolg. „Anthologie/Blütenlese“ ist der performative Versuch, Lebensgeschichten unterschiedlichster Münchner:innen zu sammeln und für die Bühne zu abstrahieren. Anknüpfungspunkt für diese Darstellung sind vier Tänzer:innen. Sie vereinen die Vielschichtigkeit der Erzählungen in ihren Körpern und reproduzieren sie als individuelle […]

17,00 / erm. 10,00
Serientermine

Stefan Kastner:
Ankündigung einer Vorarlberger Theatergruppe in Zeiten der Pandemie

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Ein Theaterstück zwischen Bühne und Leinwand von Stefan Kastner Uraufführung am 25. Oktober 2021 um 20:00 Uhr im alten schwere reiter Weitere Vorstellungen am 26. Oktober und 27. Oktober, um jeweils 20:00 Uhr Text, Regie, Bühne, Kostüme: Stefan Kastner Dramaturgie: Marie Thiele Kamera: Michael Klinksik Regieassistenz: Magdalena Vaith Grafik: Marie-Theres Reisser PR Arbeit: Kathrin Schäfer […]

Serientermine

Christiane Huber:
SPIELART: WE CALL WONDER

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Performance von Christiane Huber im Rahmen des Festivals Spielart „WE CALL WONDER“ ist eine Performance zwischen Reenactment und Varieté, die eine 500-jährige Chronik der Wundertaten der Schwarzen Madonnen in Deutschland, Polen, Mexiko und Frankreich zeichnet. Das Projekt baut auf Christiane Hubers performativer Soundinstallation“ WUNDER“ im Sommer 2021 auf. In „WE CALL WONDER“ weitet Christiane Huber […]

€17
Serientermine

Micha Purucker:
threads + knots (Uraufführung)

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Puruckers 14. Produktion im alten schwere reiter: Als letzte Uraufführung an diesem und für diesen Ort hat sich der Choreograph eine Spielstruktur für die Halle einfallen lassen, die einen kreatürlichen Bewegungsansatz mit einer starren, räumlichen Struktur konfrontiert. Dabei befinden sich die Performer:innen in der Verlorenheit eines Spiels, dessen Anfang vergessen und dessen Ende nicht absehbar […]

17,- / 10,- erm.
Serientermine

Tabea Martin:
Forever

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München

Tanzperformance für junges Publikum von Tabea Martin / ab 8 Jahren   Wie denken Kinder über Leben und Tod, über das Sterben und die Unsterblichkeit? Welche Fantasien haben sie über ein Leben nach dem Tod? Wurden sie schon einmal mit dem Tod konfrontiert? Wie weit darf und kann man Kinder überhaupt mit diesem Thema konfrontieren oder bleibt […]

€10