Aktuelles

Gastbeitrag Mai 2024: Performancekollektiv äöü

Salut liebe Freie Szene München, »Wie geht es dir denn eigentlich?« Mit dieser Frage haben wir uns in den vergangenen Jahren immer wieder beschäftigt. Erschöpfung, Müdigkeit, Nachwehen der Pandemie führten uns auf Recherche in Kurorte, nach Bad Kreuznach, Bad...

Gastbeitrag März 2024: der neue Vorstand des BÜRO GRANDEZZA e.V.

Liebe Kulturschaffende, liebes Publikum! Ihr kennt es alle: Es gibt zu wenig bezahlbaren Raum für Kulturschaffende in München. Also haben wir, der neue Vorstand des BÜRO GRANDEZZA e.V., einen Ort gesucht und gefunden. Aus einem Leerstand wird ein Kulturort: Wir...

Gastbeitrag Februar 2024: dasvinzenz Team

Liebes Publikum, liebe Freie Szene, unserem Theater dasvinzenz droht die Schließung! Kurz vor Weihnachten erfuhren wir bei einem Gespräch mit dem Kulturreferat, dass wir ohne eigene Spielstätte ab 2025 nicht damit rechnen können, in der Freie Bühnen Förderung zu...

Aufruf vom Thea Kulturklub zum Welttheatertag

Der Thea Kulturklub plant für den Welttheatertag am 27. März folgende Aktion: Insgesamt werden 300 Tickets aus der gesamten Münchner Szene der darstellenden Künste eingekauft und unter dem Motto "Das Überraschende macht Glück" angeboten. Für 10 Euro pro "Los" bekommt...

Gastbeitrag Januar 2024: Kathrin Schäfer & Simone Lutz

Liebe ... hier mal was Neues, nämlich News von der PR.  Genau, wir sind die, die ihr nie auf der Bühne seht, auch nicht beim Applaus. Wir sind keine Journalist*innen und keine Grafiker*innen. Wir sind das Bindeglied zwischen Künstler*innen, Presse und Öffentlichkeit....

Gastbeitrag Dezember 2023: concierto münchen

Liebe Musik- und Theaterfans, Kinder lieben Musik. Musik weckt Gefühle, ist sanft und temperamentvoll, geht in die Beine und setzt sich im Kopf fest. Und wenn dann noch auf der Bühne spannende Sachen passieren, Menschen mit Figuren spielen und die Kleinen auch mal...

Gastbeitrag November 2023: Stefan Maria Marb

Liebe Tanz- und Theaterfans, butoh befreit vom gestern und leitet in das hier und jetzt. es ist die stunde des tanzes in seiner reinsten form, ein tanz jenseits von wertung und ästhetik, ein tanz des seins, wo in jedem augenblick gestorben und wiedergeboren wird Der...