In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

In Feldern – Zusatzvorstellung

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

AshramMommies // online

München

Online-Performance der Werkreihe DESIRES von THE AGENCY AshramMommies beschäftigt sich mit den Mythen Mutterschaft und Familie, indem es eine Gegenfigur vorstellt: Die Leihmutter. Das junge deutsch-indische Unternehmen AshramMommies lädt zur „Investors Lounge“ ein: In einem exklusiven Meeting präsentiert sich das Unternehmen dem Publikum, seinen Investor*innen. Die Ärztin Radika Nair erzählt die Gründungsgeschichte des Unternehmens. AshramMommies […]

AM BODEN [grounded]

theater VIEL LÄRM UM NICHTS August-Exter-Str. 1, München - Pasing

Der packende Monolog von Autor George Brant (uraufgeführt 2013) gewährt Einblick in die Welt des »drohnenbasierten« Kriegs. Vernichtung ohne Feindberührung. Die Heldin ist eine F-16-Kampfpilotin, mit Leib und Seele. Ein Adrenalinjunkie. Dann die Begegnung mit Eric. Schwangerschaft, ungewollt. Erstmal Schluss mit F-16. Dafür Samantha, das Kind. Drei Jahre hält sie es aus. Dann meldet sie […]

When Where How With Whom

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Eine Stückentwicklung rund um Familie, Partnerschaft und Kinderwunsch von Nom Nom Productions mit Clara Hanae Tolle Wollen wir ein Kind bekommen? In mitten einer Welt unendlicher Lebensmodelle, Meinungen und Debatten stellt sich ein junges Paar diese Frage und damit vieles auf den Kopf. Wie fühlt es sich an, eine Beziehung in einer sich stetig wandelnden […]

17€ / 10€

In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

Michael Grossmann: Fire A 1000 Poems

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Termine: Installation:3.11. | 4.11. | 5.11. | 6.11. | 16 UhrKarten: 18 € / 10 € erm.Hinweis: Die Besucher*innen der performativen Installation werden gefilmt, das Video wird als Livestream übertragen. Wechselnde Lesungen und Diskussionenmit Anja Röhl (Berlin), Tim Blunk (New York), Wolfgang Ullrich (Leipzig), Michael Grossmann (München) und Regula Stämpfli (Brüssel): 3.11. | 5.11. | […]

18€ / 10€ erm.

Ruth Geiersberger: Kettenreaktion

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Sind die Perspektiven der Generationen wirklich so verschieden? Wie verändert sich die Sicht auf das eigene Tun und auf den Lauf der Dinge in der Welt, wenn man keine Antworten geben muss? Und kommen Reaktionsketten, die in gleicher Weise ablaufen, auch zum gleichen Ergebnis? Ruth Geiersberger, die umtriebige Dienerin der Münchner Performancekunst, lädt am ersten […]

9€ / 6€ erm.

le vide dans l’espace

Labor Ateliers Dachauerstraße 112, München

Freitag, 6.  | Samstag, 7. | Sonntag, 8. November 2020 |  Slot 1 (20:00) + Slot 2 (21:00) // Die Slots sind unterschiedlich Labor Ateliers, Studio 2 | Dachauer Straße 112d | 80636 München   Tickets: 17,- / 10,- erm // Preise gelten für jeweils einen Slot Reservierung unbedingt erforderlich unter: reservierungen@stephanie-felber.de Künstlerische Leitung: Stephanie […]

Ist politisch wirksame Kunst noch möglich?

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Podiumsdiskussion zum Thema Kunst und Politik im Rahmen von Fire A 1000 Poems Wirft man einen Stein, so ist das eine Straftat. Werden 1000 Steine geworfen, ist das eine politische Aktion. Ulrike Meinhof Fire A 1000 Poems verschließt vom 3. bis 6. November das HochX. Das Theater wird über eine Woche hinweg zu einem Diskursraum […]

9€ / 6€ erm.

Die Haltestelle – der Film

online München

Das Theaterstück von Stefan Kastner fürs Heimkino Das Theaterstück jetzt als Filmerlebnis! Mit seiner ureigenen Mischung an Fantasie und präziser Beobachtung beschreibt Stefan Kastner die Welt: Der seit Langem arbeitslose Karl verbringt seine Tage an einer Bushaltestelle am Münchner Hauptbahnhof. Aphrodite, die Liebesgöttin, war es, die einst diesen Bahnhof gründete – behauptet jedenfalls ein anderer […]

Lure – Open Studio // Digitaler Einblick

online München

Eine musik-theatrale Erforschung durch künstliche Intelligenz Eine neugierige und kreative Figur erwacht. Im Inneren eines Computers entwickelt, sehnt sie sich danach, zu lernen. Als Zuschauer*in begegnen Sie ihr in einer digitalen Werkstattperformance: Die Computerfigur will mehr erfahren und versucht sich in einem intimen Zusammenspiel mit einem Musiker auszudrücken. Und sie verlässt den Raum, um die […]

O-Team: Wetware

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Zur Technologie der Seele Der Begriff Wetware bezeichnet in Anlehnung an die Begriffe Hard- oder Software biologisches Material aus Perspektive der Technik. Das Projekt Wetware untersucht unser Selbst- und Körperbild im Kontext der kapitalistisch getriebenen Technisierung des Lebens. Wetware ist mechanisiertes Tanztheater oder musikalisches Figurentheater, eine poetische Annäherung an das Gefühlsleben des Techno-Self. Das Projekt […]

18€ / 10€ erm.

LIX – Literatur im HochX

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Kuration und Moderation: Raphaela Bardutzky, Rebecca Faber und Christina Madenach ur ist eine unabhängige Lesereihe für gegenwärtige Texte jeder Couleur. Lyrik trifft hier auf Prosa trifft auf Theatertext, auf genre- und medienübergreifende Kunst. LIX präsentiert pro Abend drei Autor*innen: zwei Münchner Lokalmatador*innen, einen Gast von Welt. Es wird gelesen, gelauscht und übers Schreiben gesprochen. LIX […]

9€ / 6€ erm.

Schauspiel-Workshop an der NMS

Neue Münchner Schauspielschule Aschauer Straße 24, München

TRAUMBERUF SCHAUSPIELER*IN? Habe ich das Talent dazu? Lust, die Neue Münchner Schauspielschule kennenzulernen? Einfach mal testen! Schauspiel-Workshop an der NMS Teilnahme ab 16 Jahren möglich. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. A N M E L D E F O R M U L A R Wie immer ist die Zahl der […]

#MinuteClips

München
Online Event

#MinuteClips As we cannot be on stage in these pandemic times, we publish every weekend a new minute clip with a full scene from our last productions // Stay tuned // ENJOY Watch the Minute Clips online here. #minuteclips #posterinodancecompany

Jasmine Ellis Projects: Is Susan lonely?

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München
Online Event

Nach everything blue, das im Januar 2020 Premiere feierte, kehrt die Choreographin Jasmine Ellis mit ihrer neuen Produktion ins HochX zurück. Is Susan lonely? beleuchtet die zerstörerische Natur des Konzepts eines idealen Selbst auf unsere Beziehung zur Welt. Dabei wird untersucht, ob die Gespaltenheit mit dem eigenen Selbst die Grundlage von Einsamkeit ist. Welche Auswirkungen […]

18€ / 10€ erm.

O, Twist – Hörspiel

München
Online Event

Die Wideraufnahme des Stücks fällt leider aus, jedoch finden Sie hier den Zugang zum digitalen Hörspiel mit Bildern. Wiederaufnahme des Stücks für junges Publikum von TRAUMMASCHiNE Inc. Letztes Jahr zum 30-jährigen Geburtstag der Kinderrechte haben sich TRAUMMASCHINE inc. gefragt: Was hat sich seitdem verändert und was ist geblieben? Was ist universell und steht jedem Kind […]

10€ / 5€

Verschoben Hamletrakete

Einstein Kultur Einsteinstraße 42, München

Hamlet hadert mit dem Schicksal, ein Sinnbild des die Welt hinterfragenden Menschen zu sein. Er istin einer privilegierten Situation. Sein Stiefvater Claudius ist CEO einer florierenden Rüstungsfirma.Und Hamlet soll einsteigen und ihn beerben. Hamlet selber hat andere Pläne. Er will mit einer Raketedem irdischen Dasein entfliehen – ob dies im Wortsinne überhaupt möglich ist, also […]

18 € / 14 € erm.