Rationaltheater: LILI MARLEEN

Rationaltheater: LILI MARLEEN

Mit unbestechlicher Reflexion, makaberem Zynismus und illusionsloser Kaltblütigkeit beschreibt LM ihre Rolle in der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten. Ihr eigenes Schicksal erwähnt sie mit keinem Wort. Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem Stück...
Rationaltheater: LILI MARLEEN

Rationaltheater: LILI MARLEEN

Mit unbestechlicher Reflexion, makaberem Zynismus und illusionsloser Kaltblütigkeit beschreibt LM ihre Rolle in der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten. Ihr eigenes Schicksal erwähnt sie mit keinem Wort. Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem Stück...
Rationaltheater: LILI MARLEEN

Rationaltheater: LILI MARLEEN

Mit unbestechlicher Reflexion, makaberem Zynismus und illusionsloser Kaltblütigkeit beschreibt LM ihre Rolle in der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten. Ihr eigenes Schicksal erwähnt sie mit keinem Wort. Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem Stück...
Rationaltheater: LILI MARLEEN

Rationaltheater: LILI MARLEEN

Mit unbestechlicher Reflexion, makaberem Zynismus und illusionsloser Kaltblütigkeit beschreibt LM ihre Rolle in der Vernichtungsmaschinerie der Nationalsozialisten. Ihr eigenes Schicksal erwähnt sie mit keinem Wort. Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem Stück...
Schausprecher: ES / Traumtrilogie

Schausprecher: ES / Traumtrilogie

»ES« – TRAUMTRILOGIE / URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung Wer von Geschichte spricht, darf von Verdrängung nicht schweigen. Das lehrt vor allem die deutsche Geschichte: Die Verdrängung der nationalsozialistischen Verbrechen erzeugte die RAF – die Verdrängung der RAF die...
Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT – URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen...
Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT – URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen...
Studiobühne twm: Barfuss Nackt Herz in der Hand

Studiobühne twm: Barfuss Nackt Herz in der Hand

Barfuss Nackt Herz in der Hand Ali: Moslem, Familienvater, Müllmann, lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Gastarbeiter in Deutschland. Er ist beliebt bei seinen Kollegen. Er hat seine eigenen Ansichten über Land und Leute, über die er mit Naivität, Komik und in...
Studiobühne twm: Barfuss Nackt Herz in der Hand

Studiobühne twm: Barfuss Nackt Herz in der Hand

Barfuss Nackt Herz in der Hand Ali: Moslem, Familienvater, Müllmann, lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Gastarbeiter in Deutschland. Er ist beliebt bei seinen Kollegen. Er hat seine eigenen Ansichten über Land und Leute, über die er mit Naivität, Komik und in...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater: FANAL

Feindbild rechts – Feindbild links. Dazwischen demokratische Ignoranz Nicht ganz zufällig werden die revolutionären Ereignisse in München von November 1918 bis Mai 1919 von den meisten etablierten Parteien bis heute am liebsten verschwiegen. Ihre mehr als fragwürdige...
Roland Hagenberg: JETLAG

Roland Hagenberg: JETLAG

In 21 Aufzügen beschreibt der österreichische Autor und Künstler Roland Hagenberg den Umgang mit Demenz aus der Sicht einer alleinstehenden Mutter in München und ihres Sohnes, der in Tokio lebt. Innerhalb eines Jahres durchläuft die Mutter alle Stadien der Krankheit –...
Roland Hagenberg: JETLAG

Roland Hagenberg: JETLAG

In 21 Aufzügen beschreibt der österreichische Autor und Künstler Roland Hagenberg den Umgang mit Demenz aus der Sicht einer alleinstehenden Mutter in München und ihres Sohnes, der in Tokio lebt. Innerhalb eines Jahres durchläuft die Mutter alle Stadien der Krankheit –...