Beztroska – Sorglosigkeit

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Theaterperformance des Teatr Węgajty über die Sorglosigkeit unserer Zeit Wer sind wir eigentlich? In den Strudel der Zeit gezogene zukunftslose Individuen, die sich der Wirklichkeit durch Protest, den Weg nach innen, politische Verzweiflungsakte, irrsinnige Hoffnung oder Trauer zu entziehen versuchen? Oder doch etwas mehr? Diesen Fragen sind sieben Schauspieler*innen aus Polen, Deutschland und Tschechien auf Reisen und […]

tui i tam – Festivalstart

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Unser Festival findet nun live vor Ort im PATHOS Theater sowie online im Stream statt! Zudem verschiebt sich der Start des Festivals um einen Tag auf den 22. Oktober. Hier finden Sie das Programm zum Festivalauftakt:   19.30 Uhr // Live im PATHOS + online via Zoom Einblick rund um das künstlerische Wirken des Teatr […]

€0

Kleine Himmel

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Lesung mit musikalischer Begleitung / Davor: Videoinstallation und Polnischer Imbiss Die Deutsch-Polnische Gesellschaft München lädt ein zur Lesung der Autorin und Literaturwissenschaftlerin Brygida Helbig! Kriegstraumata sowie die psychologischen Folgen von Umsiedlung und Vertreibung sind Thema des neuen Romans von Brygida Helbig. In „Kleine Himmel“ (2019 Klak-Verlag) verarbeitet sie literarisch die Geschichte ihrer Eltern und Großeltern […]

Weronika Zalewska: Widerstand leisten

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Videoinstallation mit anschließender Artist Lecture der Künstlerin Weronika Zalewska Weronika Zalewska schloss kürzlich ihr Studium in Multimedia-Design ab. Sie arbeitet mit Videoinstallationen, Skulpturen und künstlerischen Interventionen, in welchen sie sich mit Themen wie urbaner Landschaft, Zukunftsforschung, Ökologie und Anthropologie auseinandersetzt. Ihr besonderes Interesse gilt der postkünstlerischen Verschmelzung von Kunst, Aktivismus, Philosophie und Wissenschaft und deren […]

IMPREZA – DAS FEST

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch Bei den Vorbereitungen zu Danutas und Maciejs goldener Hochzeit hilft die ganze Familie mit. Ihre deutsche Nichte Alexandra ist aus diesem Anlass eigens nach Warschau gereist. Kaum hat sie sich an den Küchentisch gesetzt, wird auch schon heftig diskutiert. Ob es um Europa, Abtreibung oder Migration geht: Bald wird Alexandra klar, […]

Alte Meister

theater VIEL LÄRM UM NICHTS August-Exter-Str. 1, München - Pasing

In Bernhards 1985 erschienener »Komödie« treffen sich der Privatgelehrte Atzbacher und der Musikphilosoph Reger an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Wiener Kunsthistorischen Museum. Atzbacher nimmt die außergewöhnliche Verabredung zum Anlaß, den in Betrachtung versunkenen Reger zu beobachten. Der Zweiundachtzigjährige, der seit dreißig Jahren aus Wien für die Times Musikkritiken schreibt, hat im Kunsthistorischen Museum seine Kunstbetrachtung […]

Versuche mit Körper und Stimme

Pfarrheim St. Benedikt Schrenkstraße 21, München

Dreiteiliger Workshop der Anderen Theaterschule des polnischen Teatr Węgajty  Ein Angebot für Theaterspiel-Begeisterte aller Altersgruppen, für Laien und Professionelle, die sich unter der Leitung erfahrener Theaterleute mit verschiedenen theatralen Ausdrucksformen auseinandersetzen wollen. Assoziationen der Teilnehmenden bilden den Ausgangspunkt der gemeinsamen Arbeit. Bewegung wärmt den Körper auf, und aus dem Körper kommt die Stimme. Live-Musik hilft […]

„Die Resi und der Kasperl“

Münchner Stadtmuseum St.-Jakobs-Platz 1, München

Begehbare Videoinstallation in der Sammlung Puppentheater - für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren "Wunder. Internationales Figurentheaterfestival" München 2020 Die Resi – das sind die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Residenzia. Und der Kasperl – nun, das ist wohl eine der berühmtesten Puppentheaterfiguren überhaupt. Die Resis entführen die kleinen und großen Besucher*innen in die Welt […]

O-Team: Hard Drive

Willy-Brandt-Platz, Messestadt West

Mit Hard Drive untersucht O-Team den Unfall als das Verdrängte von Technik und Fortschritt. Ein Unfallauto, Spielort und animierter Darsteller zugleich, wird auf einem öffentlichen Platz installiert. Jeweils vier Zuschauer*innen sind eingeladen, in den Überresten des Autos Teil eines theatralen Crashtests zu werden, der von einem vollautonomen Spielalgorithmus gesteuert wird. Dabei ist es den Insass*innen […]

56 / 40

In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

In Feldern – Zusatzvorstellung

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

AshramMommies // online

München

Online-Performance der Werkreihe DESIRES von THE AGENCY AshramMommies beschäftigt sich mit den Mythen Mutterschaft und Familie, indem es eine Gegenfigur vorstellt: Die Leihmutter. Das junge deutsch-indische Unternehmen AshramMommies lädt zur „Investors Lounge“ ein: In einem exklusiven Meeting präsentiert sich das Unternehmen dem Publikum, seinen Investor*innen. Die Ärztin Radika Nair erzählt die Gründungsgeschichte des Unternehmens. AshramMommies […]

AM BODEN [grounded]

theater VIEL LÄRM UM NICHTS August-Exter-Str. 1, München - Pasing

Der packende Monolog von Autor George Brant (uraufgeführt 2013) gewährt Einblick in die Welt des »drohnenbasierten« Kriegs. Vernichtung ohne Feindberührung. Die Heldin ist eine F-16-Kampfpilotin, mit Leib und Seele. Ein Adrenalinjunkie. Dann die Begegnung mit Eric. Schwangerschaft, ungewollt. Erstmal Schluss mit F-16. Dafür Samantha, das Kind. Drei Jahre hält sie es aus. Dann meldet sie […]

When Where How With Whom

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Eine Stückentwicklung rund um Familie, Partnerschaft und Kinderwunsch von Nom Nom Productions mit Clara Hanae Tolle Wollen wir ein Kind bekommen? In mitten einer Welt unendlicher Lebensmodelle, Meinungen und Debatten stellt sich ein junges Paar diese Frage und damit vieles auf den Kopf. Wie fühlt es sich an, eine Beziehung in einer sich stetig wandelnden […]

17€ / 10€

In Feldern

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

zeitgenössischer Tanz von Stephan Herwig Das differenzierte Zusammenspiel von Tanz, Raum und Licht prägt Stephan Herwigs Choreografien – für seine neue Arbeit ergänzt und bereichert durch ein Objekt mitten im Bühnenraum. Dieses lässt eine zusätzliche Ebene entstehen, die das Wahrnehmen verändert, Konturen verwischt und Verhältnisse verschiebt. Der Tanz changiert in einem dichten Gewebe unterschiedlicher Felder […]

Michael Grossmann: Fire A 1000 Poems

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Termine: Installation:3.11. | 4.11. | 5.11. | 6.11. | 16 UhrKarten: 18 € / 10 € erm.Hinweis: Die Besucher*innen der performativen Installation werden gefilmt, das Video wird als Livestream übertragen. Wechselnde Lesungen und Diskussionenmit Anja Röhl (Berlin), Tim Blunk (New York), Wolfgang Ullrich (Leipzig), Michael Grossmann (München) und Regula Stämpfli (Brüssel): 3.11. | 5.11. | […]

18€ / 10€ erm.

Ruth Geiersberger: Kettenreaktion

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Sind die Perspektiven der Generationen wirklich so verschieden? Wie verändert sich die Sicht auf das eigene Tun und auf den Lauf der Dinge in der Welt, wenn man keine Antworten geben muss? Und kommen Reaktionsketten, die in gleicher Weise ablaufen, auch zum gleichen Ergebnis? Ruth Geiersberger, die umtriebige Dienerin der Münchner Performancekunst, lädt am ersten […]

9€ / 6€ erm.

le vide dans l’espace

Labor Ateliers Dachauerstraße 112, München

Freitag, 6.  | Samstag, 7. | Sonntag, 8. November 2020 |  Slot 1 (20:00) + Slot 2 (21:00) // Die Slots sind unterschiedlich Labor Ateliers, Studio 2 | Dachauer Straße 112d | 80636 München   Tickets: 17,- / 10,- erm // Preise gelten für jeweils einen Slot Reservierung unbedingt erforderlich unter: reservierungen@stephanie-felber.de Künstlerische Leitung: Stephanie […]

Ist politisch wirksame Kunst noch möglich?

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Podiumsdiskussion zum Thema Kunst und Politik im Rahmen von Fire A 1000 Poems Wirft man einen Stein, so ist das eine Straftat. Werden 1000 Steine geworfen, ist das eine politische Aktion. Ulrike Meinhof Fire A 1000 Poems verschließt vom 3. bis 6. November das HochX. Das Theater wird über eine Woche hinweg zu einem Diskursraum […]

9€ / 6€ erm.