Serientermine

bodytalk + Teatr Rozbark:
Bilderzerstörer

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Farbgewaltiges Tanztheater von bodytalk und Teatr Rozbark mit Live-Musik Bilder, die unser Leben bestimmen, sprechen zu uns. Was steckt hinter diesen Bildern? Wieso lösen einige Aggressionen aus? Wer hat Angst vor Rot, Gelb & Blau? Die Performer*innen spüren den Motiven von „Überzeugungstäter*innen“ nach die leibhaftig Gemälde in Museen attackiert haben. Durch diesen Zerstörungsakt finden die […]

Serientermine

Studio Total:
RADIOLOVE // WIRD VERSCHOBEN!!

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Theaterperformance über Einsamkeit, Anderssein und Liebe des finnischen Kollektivs Studio Total „Hallo Berlin, hier ist RadioLove, live auf Sendung …“. Das Live-Radioprogramm „RadioLove“ der finnischen Theatergruppe Studio Total hatte seine Premiere 2020 in Berlin. Seit dem verbinden sich auf der Bühne Motive von Fassbinder, Kaurismäki und Lynch zu einer etwa einstündigen absurden Bühnenshow, in der […]

Serientermine

Stephanie Felber:
APON PARON (Uraufführung)

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

APON PARON (Uraufführung) Über die Präsenz des Abwesenden Uraufführung: Freitag, 18. Juni 2021, 20:30 Weitere Vorstellungen: Samstag, 19. & Sonntag, 20. Juni 2021, 20:30 (Pressevorführung: Donnerstag, 17. Juni 2021, 20:30) Das schwere reiter verwandelt sich in eine Wartehalle, in der das Publikum eingeladen ist, die eigene Erwartung mit in den Blick zu nehmen. Was ist […]

17,- / 10,-

Anna Konjetzky:
Über die Wut

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

WUT steht in LED-Lettern über der Bühne, auf der die Tänzerin Sahra Huby sich aufpumpt, die Muskeln spielen lässt, den Mund aufreißt, die Brauen zusammenzieht, die Zähne fletscht. Wut ergreift und vergrößert den Körper; wir spucken Gift und Galle, wir kriegen Schaum vor dem Mund, die Wut raubt uns den Atem und nimmt Muskeln, Augen, […]

17,00 / erm. 10,00
Serientermine

Helge Schmidt:
CUM-EX PAPERS

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Eine Recherche zum entfesselten Finanzwesen von Helge Schmidt Wir bieten Ihnen ein Geschäft an. Wir geben Ihnen 100 Euro. Sie geben uns dafür 200 Euro zurück. Das klingt nach einem schlechten Deal? Willkommen in der Welt des verbrecherischen Steuerbetrugs! Das Finanzwesen hat sich von jeder Kontrolle und Ethik gelöst. Im Stile eines Wirtschaftsthrillers bringt CUM-EX […]

schwere reiter:
Eröffnung des neuen Hauses

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Mit Künstler*innen des Projektes „geöffnet – we are open“, Gesten der Sparten tanz | theater | musik und einer retrospektiven Ausstellung Das schwere reiter eröffnet seine neue Spielstätte! Direkt gegenüber der alten Halle ragt der markante Spundwand-Bau auf und wird ab Mitte September Spielort eines dichten Programms. Dem Neubau wird mit drei künstlerischen Gesten der […]

Serientermine

Künstler:innen der freien Szene:
geöffnet – we are open

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

geöffnet – we are open Willkommen! Künstler:innen aus der freien Szene zeigen sich und eröffnen ein neues Haus Die Künstler:innen sind zurück und setzen an diesen beiden Eröffnungstagen im September ihre Arbeiten in Szene: Eine neue und eine (bald) ehemalige Spielstätte, sowie die Räume davor und dazwischen werden bespielt, begangen und benutzt. Gefeiert wird auch. […]

10,-
Serientermine

Stephan Herwig:
THE LOVERS (Uraufführung)

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

THE LOVERS kreiert eine Bubble, in der sich die Akteur:innen gesellschaftlich aufoktroyierter Geschlechterrollen entledigen und gängige Lebensmodelle hinter sich lassen. Das tanzende Trio versucht sich an einem Utopia im Kammerspielformat. Was bedeutet es in unserer Zeit, eine Liebende / ein Liebender zu sein? Choreographie: Stephan Herwig | Tanz: Anima Henn, Alexandre May, Alessandro Sollima | […]

Serientermine

Zufit Simon:
SCHÄUME

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Die „instabile Stabilität“, die den Schaum auszeichnet, ist Sinnbild für heutige menschliche Lebensrealitäten, die man auch als Räume-Vielheiten bezeichnen könnte. Die einzelne Zelle ist die Blase, isoliert und fragil, erst in ihrer Vielzahl ergibt sie den Schaum – somit lässt sich das Spannungsfeld erforschen, in dem der/die Einzelne zur Masse steht. Schaum ist auch als […]

17,- / 10,- erm.
Serientermine

Zufit Simon:
STRANGE FOREIGN BODIES

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

„58 Indizien über den Körper“ des Philosophen Jean-Luc Nancy ist eine Liste von teils widersprüchlichen, kurzen Bemerkungen über den menschlichen Körper. Sein Text ist Inspirationsquelle für diese choreografische Arbeit. „Warum eher Indizien als Charaktere, Zeichen, unterscheidbare Merkmale? Weil der Körper entwischt, nie gesichert ist, sich verdächtigen, aber nicht identifizieren lässt. Wir haben nur Hinweise, Spuren, […]

17,- / 10,- erm.
Serientermine

Katja Wachter:
Our Daily Post

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Unseren täglichen Post gib uns heute... Selbstdarstellung, Inspiration, Ritual und das Suchen nach Bestätigung – die sozialen Medien halten ihre User fest in ihren Fängen. In „Our Daily Post“ werden kurze Videoclips zu den verschiedensten Themen für jeden Abend frisch aus dem Ozean des Internets gefischt. Darauf reagiert und improvisiert eine Mischung unterschiedlichster Akteur:innen, divers […]

17,00 / erm. 10,00
Serientermine

Thermoboy FK:
Age of Empathy II

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Fall und Aufstieg von ThermoCity – eine Theaterperformance von Thermoboy FK Ein Moment der Blüte. Ein Gefüge, in dem alles möglich scheint. Ein Zustand. Und so wohnt diesem Zustand, wie jeder harmonischen Konstellation, bereits eine Ahnung ihrer Veränderlichkeit inne. Bevor unsere Ereignisse ins Rollen kamen. Wenn denn von Ereignissen gesprochen werden kann. Und falls es überhaupt […]

€17
Serientermine

Lea Ralfs und Jan Geiger:
Innuendo

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Lea hat ihren Großvater nie wirklich kennengelernt, er starb als sie klein war an Aids – Freddie Mercury kurze Zeit später. Wer war dieser Mann, der aussah wie der Liedsänger von Queen und  von dem Lea lange glaubte er und der Großvater seien ein und die selbe Person? Ausgangspunkt ihrer Recherche sind die Kriegstagebücher und […]

€17
Serientermine

Cristina D’Alberto:
Anthologie/Blütenlese

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Foto: Gabriela Neeb Einblicke in Erfahrungen und Momente aus dem Leben aller Menschen sind erzählenswert, unabhängig von großen Taten und Erfolg. „Anthologie/Blütenlese“ ist der performative Versuch, Lebensgeschichten unterschiedlichster Münchner:innen zu sammeln und für die Bühne zu abstrahieren. Anknüpfungspunkt für diese Darstellung sind vier Tänzer:innen. Sie vereinen die Vielschichtigkeit der Erzählungen in ihren Körpern und reproduzieren […]

17,00 / erm. 10,00
Serientermine

Stefan Kastner:
Ankündigung einer Vorarlberger Theatergruppe in Zeiten der Pandemie

schwere reiter Dachauerstraße 116a, München, Bayern

Ein Theaterstück zwischen Bühne und Leinwand von Stefan Kastner Uraufführung am 25. Oktober 2021 um 20:00 Uhr im alten schwere reiter Weitere Vorstellungen am 26. Oktober und 27. Oktober, um jeweils 20:00 Uhr Text, Regie, Bühne, Kostüme: Stefan Kastner Dramaturgie: Marie Thiele Kamera: Michael Klinksik Regieassistenz: Magdalena Vaith Grafik: Marie-Theres Reisser PR Arbeit: Kathrin Schäfer […]