Serientermine

REGIEALSFAKTOR: Büchner – Das Gesamtwerk

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

BÜCHNER – DAS GESAMTWERK Georg Büchner, 1813 geboren und 1837 früh verstorben, war Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Revolutionär. In seinen nur 24 Lebensjahren hat der Vordenken und -kämpfer von „Vormärz“ und „Jungem Deutschland“ nicht nur eine Professur für Medizin erreicht und sein Heimatland aus politischen Gründen verlassen müssen, quasi nebenbei revolutionierte er auch das literarische und theatrale […]

Serientermine

REGIEALSFAKTOR: Tessa im Paradies

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

Ist die beste Freundin auch noch die beste Freundin, wenn man sich fünf Jahre nicht gesprochen hat? Andererseits: Wen soll man sonst anrufen, wenn man niemanden mehr hat und die Oma in der Demenz versinkt? Lässt sich ganz einfach nahtlos an früher anknüpfen? Und lässt sich eine Entzweiung überspielen? Diese Fragen stehen am Anfang von Justus Dallmers […]

Serientermine

Esquina al Sur: Entre vosotros y nosotros

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

“Entre vosotros y nosotros”, primer drama en tres momentos de Carmen María Aparici Sendra (España 1977), nace del desafío al que los actores y actrices se enfrentan dentro y fuera del escenario, tales como la envidia, la codicia y los complejos, donde el terreno del teatro y el del mundo real, confluyen de una manera […]

Serientermine

Roland Hagenberg: JETLAG

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

Das zentrale Thema im Theaterstück „Jetlag“ ist der Umgang mit Demenz – aus der Sicht einer erkrankten Mutter in München und ihres Sohnes, der in Tokio wohnt.

Serientermine

Rationaltheater: FANAL

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

FANAL lässt die Revolutionäre in ihrem Widerspruch zu Wort kommen und geht der Frage nach, inwieweit die Wiederholung der Geschichte unvermeidbar ist.

Serientermine

Studiobühne twm: Barfuss Nackt Herz in der Hand

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

Barfuss Nackt Herz in der Hand Ali: Moslem, Familienvater, Müllmann, lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Gastarbeiter in Deutschland. Er ist beliebt bei seinen Kollegen. Er hat seine eigenen Ansichten über Land und Leute, über die er mit Naivität, Komik und in knappem gebrochenem Deutsch erzählt… Im Verlauf seines Monologs wird klar, dass Alis […]

Serientermine

Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT – URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen und Tondokumenten im Zeitraum 1932-1945 »DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« dokumentiert den Alltag von Zeitzeugen, die Tagebuch führten und aufschrieben, was […]

Schausprecher: ES / Traumtrilogie

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

»ES« – TRAUMTRILOGIE / URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung Wer von Geschichte spricht, darf von Verdrängung nicht schweigen. Das lehrt vor allem die deutsche Geschichte: Die Verdrängung der nationalsozialistischen Verbrechen erzeugte die RAF – die Verdrängung der RAF die AfD? Der Traum schwemmt das Verdrängte an die Oberfläche, zwar künstlerisch verschlüsselt, aber umso gnadenloser. »es« verwan­delt reale […]

Schausprecher: Die Lange Nacht :: »Die Pervertierung der Vernunft« & »ES«

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

»DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« & »ES« – TRAUMTRILOGIE / DIE LANGE NACHT Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen und Tondokumenten im Zeitraum 1932-1945 »DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« dokumentiert den Alltag von Zeitzeugen, die […]

Esquina al Sur: Y Nosotros Seguimos

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

Der Ausgangspunkt von „Y nosotros seguimos“ ist das franquistische Spanien. Die dargestellten Verbrechen fanden überall statt, sie finden weiterhin allerorts statt und sie werden allerseits stattfinden… oder etwa nicht? In ihrem neuen Musiktheaterstück zeigen Pedro Soriano und Carmen Maria Aparici eine Verfahrensanweisung für einen Wendepunkt.. *** Die Vorstellung ist auf Spanisch. Das Verständnis der Aufführung wird durch die theatralische Darstellung auch für das nicht spanisch sprechende Publikum leicht ermöglicht. ***

Serientermine

Rationaltheater: »Gott sei Dank, ein Deutscher« (ABGESAGT)

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

'Da stehste mitten im Leben – und auf einmal geht Dir die Luft aus.' »GOTT SEI DANK, EIN DEUTSCHER« PREMIERE 5. MÄRZ, VORSTELLUNGEN 6. / 7. / 8. / ABGESAGT 19. / 20. / 21. / 22. MÄRZ 2020   "Die Geschichte fand im Sommer 2017 in einem Beobachtungsraum der Berliner Charité statt. Der Erzähler […]

Serientermine

AS Monaco: Radikale Liebe (ABGESAGT)

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

Es ist eine Zeit angebrochen, eine Zeit in der wir, die Jugend, wieder anfangen müssen zu handeln. Wir dürfen, nein wir können nicht anders als handeln. Die letzten fünf Jahre haben eine Bewegung ins Leben gerufen, die uns unabhängig von Gesinnung und von Weltanschauung vereinen muss. Wir stehen vor der Frage. „Ist es zu spät und […]

Serientermine

Rationaltheater:
RÜCKKEHR

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

RÜCKKEHR. Eine Kunstausstellung von Alejandro Calderón Jaffé //
Konflikte zwischen dem Sichtbaren und Verborgenen, dem Abstrakten und Vertrauten. Spuren aus der Vergangenheit. Eine Reise ins Unbekannte.
Das Rationaltheater zeigt in einer neuen Ausstellung Installationen, Bilder und Skulpturen des Künstlers Alejandro Calderón Jaffé.

Serientermine

ENTFÄLLT: Rationaltheater: LOST CHILDREN

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

In der neuen Produktion von Roy Prinzessin stellen wir die Arbeiten von Gerti Deutsch Ihr erster Tag in England den Arbeiten von Mario Steigerwald Ihr erster Tag in Deutschland gegenüber.