Andreas W. Kohn: Konsul Bernick muss nochmal nochmal ran

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Karten 14 € / 9 € erm.   Szenische Lesung   Mit: Andreas W. Kohn, Martine-Nicole Rojina und Isabelle Cohn | Dramaturgie: Nikolaus Witty | Licht: Uli Eisenhofer | Künstlerische Mitarbeit: Katharina Wolfrum - Rat & Tat Kulturbüro   Mit Konsul Bernick muss nochmal nochmal ran bringt Andreas W. Kohn den Stoff seines Debüts in […]

Ascolta e Vedere – Lausche und Sehe

dasvinzenz Elvirastr. 17a, München

Mit Bente Lay (deutsch) und Yannick Zuercher (italienisch) Musik: Matthias Noack Idee, Konzept und Regie: Susanna Zysk Eo viso – e son diviso – da lo viso … Ich sehe es – und bin doch getrennt – von dem Gesicht … Giacomo da Lentino Sprache und Worte sind nur Hilfsmittel, um Gefühle zu umschreiben, die […]

Schausprecher: Die Pervertierung der Vernunft

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT – URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen und Tondokumenten im Zeitraum 1932-1945 »DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« dokumentiert den Alltag von Zeitzeugen, die Tagebuch führten und aufschrieben, was […]

Schausprecher: ES / Traumtrilogie

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

»ES« – TRAUMTRILOGIE / URAUFFÜHRUNG Szenische Lesung Wer von Geschichte spricht, darf von Verdrängung nicht schweigen. Das lehrt vor allem die deutsche Geschichte: Die Verdrängung der nationalsozialistischen Verbrechen erzeugte die RAF – die Verdrängung der RAF die AfD? Der Traum schwemmt das Verdrängte an die Oberfläche, zwar künstlerisch verschlüsselt, aber umso gnadenloser. »es« verwan­delt reale […]

Schausprecher: Die Lange Nacht :: »Die Pervertierung der Vernunft« & »ES«

Rationaltheater Hesseloherstraße 18, München

»DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« & »ES« – TRAUMTRILOGIE / DIE LANGE NACHT Szenische Lesung STIMMEN AUS DEM REICH DER HÖLLE – Über einen Massenmörder und seine Gehilfen und die angeblich Unwissenden und ihre wissentliche Verdrängung. Eine Montage aus authentischen Briefauszügen, Tagebucheinträgen und Tondokumenten im Zeitraum 1932-1945 »DIE PERVERTIERUNG DER VERNUNFT« dokumentiert den Alltag von Zeitzeugen, die […]

WÖLFE aus der Reihe LAUSCHEN, WIE LEUTE TAUSCHEN

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Storytelling verbunden mit Klängen & Musik Das interaktive Programm über Wölfe verbindet frei erzählte Geschichten aus Afrika, Asien, Grönland, Mexiko und Russland mit Musik und Klängen. Neben Piano und Akkordeon breiten auch Steeldrum und Sansula ihre Geräusche aus. Eines ist in diesem Programm aber anders: Manche Klänge kommen vom Publikum selbst. Diese Klänge werden teilweise […]

17/10/5

Weite Ferne

Schwere Reiter Dachauer Str.114, München

Theaterperformance von Annick Bosson + Klarissa Flückiger Fernweh, Liebeskummer, Verlust – Sehnsucht nach dem, was mal war, und jetzt nicht mehr ist. Vermissen kann verschiedenste Formen annehmen: drängend und scharf, ganz sachte stupsend im Hinterkopf oder auch als stetes Gurgeln im Bauch. Die Schweizer Künstlerinnen Annick Bosson und Klarissa Flückiger begeben sich auf eine Recherche, […]

WÖLFE aus der Reihe LAUSCHEN, WIE DIE LAUTE TAUSCHEN

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Interaktives Storytelling mit Momo Heiß / ab 8 Jahren Ein Wolf streift durch das Kreativquartier… und Momo Heiß nimmt seine Fährte auf! Mit Geschichten aus aller Welt kommt sie dem Raubtier auf die Spur. Die Erzählerin lockt das Tier mit Klängen und Musik. Ob Erwachsene*r oder Kind: Das interaktive Programm lässt alle zuhören, musizieren und […]

Wie ein Stück entsteht: Innuendo!

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Einblick in die Zusammenarbeit von Lea Ralfs und Jan Geiger „Man muss die Toten ausgraben, wieder und wieder, denn nur aus ihnen kann man Zukunft beziehen.“ – Heiner Müller. Lea Ralfs und Jan Geiger erzählen die Biografie ihres Großvaters. Sie berichten von der Geschichte eines nationalsozialistisch denkenden, und lebenden Mannes, der zu einem pazifistischen Linken […]