Silke Kwan Hea & Eva Warmuth:
SEEDLING – Saatgut Kultur Kultivieren

online München

Performative Tanzinstallation in multimedialem Setting von Silke Kwan Hea & Eva Warmuth https://vimeo.com/554647761   Was ist Saatgut? Warum wird es so hart umkämpft? Was hat Saatgut mit jedem einzelnen Menschen zu tun? Diesen und vielen anderen Fragen gehen Silke (Performancekünstlerin, Tänzerin) und Eva (Bildhauerin, Bio-Bäuerin) auf den Grund. In einem grünen VW- Bus reisen sie […]

Serientermine

Teamtheater Tankstelle: Die Blechtrommel

TEAMTHEATER TANKSTELLE Am Einlass 2a, München

nach Günter Grass, Theaterfassung: Oliver Reese Noch kaum geboren, erkennt Oskar Matzerath die Welt als universales Desaster – und lehnt sie ab. Einzig die von seiner Mutter versprochene Blechtrommel eröffnet ihm eine akzeptable Überlebensperspektive: die Existenzform als Trommler, ein groteskes Künstlerdasein mi tambivalenten Motivationen und Wirkungen. So beschließt Oskaran seinem dritten Geburtstag, nicht mehr zu […]

Serientermine

Entfällt: Caner Akdeniz: Siegfried

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Konzept und Performance: Caner Akdeniz | Konzept und Dramaturgie: Josef Bairlein | Bühne, Kostüm und Video: Caner Akdeniz Der deutsch-türkische Regisseur und Performer Caner Akdeniz begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln: Er sucht Siegfried, den deutschen Urhelden, klug und erschreckend blauäugig, Identifikationsfigur, Befreiungskämpfer, verraten, ironisiert, dekonstruiert. Er wandert zwischen medialen Schichten, zwischen literarischen, […]

Serientermine

Oliver Zahn: Ruinen

online via Zoom
Online Event

“Hitler liebte zu erklären, dass er baue, um seine Zeit und ihren Geist der Nachwelt zu überliefern. Letztlich würden an die großen Epochen der Geschichte doch nur noch deren monumentale Bauwerke erinnern, meinte er. Was sei denn von den Imperatoren des römischen Weltreiches geblieben? Was würde für sie heute noch zeugen, wenn nicht ihre Bauten?“ […]

€25

Maya Das Gupta: Elias Revolution

Kulturbühne Spagat Bauhausplatz 3, München

Wann: Donnerstag, 09. Dezember | 11:00 Eintritt: 8€ | 5€ Einlass: kurz vor Vorstellungsbeginn Es gelten unsere aktuellen Hygienevorschriften. Elias Revolution von Maja Das Gupta Theaterstück für junges Publikum (14+) “Hatten wir uns nicht geeinigt, nichts Illegales zu tun?“ Die Klimabewegung wächst – gleichzeitig scheint das 1,5 Grad Ziel nahezu unerreichbar. In „Elias Revolution“ versucht eine Gruppe Aktivist*innen, mehr […]

Serientermine

Lea Ralfs und Jan Geiger:
Lacrimosa 2020

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Performative Untersuchung eines zeitgenössischen Requiems von Lea Ralfs und Jan Geiger »Lacrimosa 2020« variiert Themen und Form des klassischen Requiems, aktualisiert sie für das 21. Jahrhundert und unternimmt dabei den Versuch einer Reflexion des Corona-Jahres 2020. Auf der Bühne: Ein Chor, der nicht proben darf. Schon vor dem ersten Ton wird der Strom abgestellt – […]

€17
Serientermine

Münchner Heldentheater:
ONLINE_SKATING, INLINE_DATING

Einstein Kultur Einsteinstraße 42, München, Bayern

Theaterstück von Holger Jerzembek, Uraufführung In seinem ersten Theaterstück befasst sich Holger Jerzembek mit den Gefahren der Manipulation durch Technik. In seiner Komödie Online_Skating Inline_Dating kombiniert ein Erfinder ein Mobiltelefon, das sich mit seinem Nutzer verschweißt, mit einer Dating-App, um herauszufinden, wie sich Menschen damit auch in ihren intimsten Momenten steuern lassen. In der Uraufführungsinszenierung verlegt Regisseur Thomas […]

18€ normal / 16 € Rentner / 14 € ermäßigt
Serientermine

TamS Theater:
DAS LETZTE SCHAF

TamS Theater Haimhauser Str. 13a, München

DAS LETZTE SCHAF von Ulrich Hub Eine vorweihnachtliche Geschichte für wirklich alle ab 8 Jahren In einer kalten Winternacht stehen zwei Schafe auf einer Weide. Klingt ja erstmal nicht besonders aufregend, wenn da nicht ein paar offene Fragen mit herumstünden: Wo sind eigentlich ihre Hirten? Und was ist das für ein Licht, taghell ist das […]

22 € / 11 €
Serientermine

Teamtheater Tankstelle: Die Blechtrommel

TEAMTHEATER TANKSTELLE Am Einlass 2a, München

nach Günter Grass, Theaterfassung: Oliver Reese Noch kaum geboren, erkennt Oskar Matzerath die Welt als universales Desaster – und lehnt sie ab. Einzig die von seiner Mutter versprochene Blechtrommel eröffnet ihm eine akzeptable Überlebensperspektive: die Existenzform als Trommler, ein groteskes Künstlerdasein mi tambivalenten Motivationen und Wirkungen. So beschließt Oskaran seinem dritten Geburtstag, nicht mehr zu […]

Serientermine

Lea Ralfs und Jan Geiger:
Lacrimosa 2020

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Performative Untersuchung eines zeitgenössischen Requiems von Lea Ralfs und Jan Geiger »Lacrimosa 2020« variiert Themen und Form des klassischen Requiems, aktualisiert sie für das 21. Jahrhundert und unternimmt dabei den Versuch einer Reflexion des Corona-Jahres 2020. Auf der Bühne: Ein Chor, der nicht proben darf. Schon vor dem ersten Ton wird der Strom abgestellt – […]

€17
Serientermine

Münchner Heldentheater:
ONLINE_SKATING, INLINE_DATING

Einstein Kultur Einsteinstraße 42, München, Bayern

Theaterstück von Holger Jerzembek, Uraufführung In seinem ersten Theaterstück befasst sich Holger Jerzembek mit den Gefahren der Manipulation durch Technik. In seiner Komödie Online_Skating Inline_Dating kombiniert ein Erfinder ein Mobiltelefon, das sich mit seinem Nutzer verschweißt, mit einer Dating-App, um herauszufinden, wie sich Menschen damit auch in ihren intimsten Momenten steuern lassen. In der Uraufführungsinszenierung verlegt Regisseur Thomas […]

18€ normal / 16 € Rentner / 14 € ermäßigt
Serientermine

Entfällt: Caner Akdeniz: Siegfried

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Konzept und Performance: Caner Akdeniz | Konzept und Dramaturgie: Josef Bairlein | Bühne, Kostüm und Video: Caner Akdeniz Der deutsch-türkische Regisseur und Performer Caner Akdeniz begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln: Er sucht Siegfried, den deutschen Urhelden, klug und erschreckend blauäugig, Identifikationsfigur, Befreiungskämpfer, verraten, ironisiert, dekonstruiert. Er wandert zwischen medialen Schichten, zwischen literarischen, […]

Serientermine

Anna Konjetzky:
Über die Wut

Münchner Kammerspiele, Werkraum Hildegardstraße 1, München

WUT steht in LED-Lettern über der Bühne, auf der die Tänzerin Sahra Huby sich aufpumpt, die Muskeln spielen lässt, den Mund aufreißt, die Brauen zusammenzieht, die Zähne fletscht. Wut ergreift und vergrößert den Körper; wir spucken Gift und Galle, wir kriegen Schaum vor dem Mund, die Wut raubt uns den Atem und nimmt Muskeln, Augen, […]

25,00 / 6,00

compagnie nik:
Einar, der auszog, die Welt zu retten

Stadtteilkulturzentrum Guardini90 Guardinistraße 90, München

Figurentheater von 5 bis 12 Jahren Eine Veranstaltung des Gastspielring für München Eines Tages fliegen die Bäume davon. Die Menschen kümmern sich kaum um dieses Ereignis, nur Einar, ein kleiner Junge mit großem Herz erfährt, was wirklich vor sich geht. Denn Einar hat einen unsichtbaren Freund. Lärad ist der Geist der mächtigen Esche, die im […]

Serientermine

TamS Theater:
DAS LETZTE SCHAF

TamS Theater Haimhauser Str. 13a, München

DAS LETZTE SCHAF von Ulrich Hub Eine vorweihnachtliche Geschichte für wirklich alle ab 8 Jahren In einer kalten Winternacht stehen zwei Schafe auf einer Weide. Klingt ja erstmal nicht besonders aufregend, wenn da nicht ein paar offene Fragen mit herumstünden: Wo sind eigentlich ihre Hirten? Und was ist das für ein Licht, taghell ist das […]

22 € / 11 €
Serientermine

Lea Ralfs und Jan Geiger:
Lacrimosa 2020

PATHOS THEATER Dachauer Straße 110d, München

Performative Untersuchung eines zeitgenössischen Requiems von Lea Ralfs und Jan Geiger »Lacrimosa 2020« variiert Themen und Form des klassischen Requiems, aktualisiert sie für das 21. Jahrhundert und unternimmt dabei den Versuch einer Reflexion des Corona-Jahres 2020. Auf der Bühne: Ein Chor, der nicht proben darf. Schon vor dem ersten Ton wird der Strom abgestellt – […]

€17
Serientermine

Münchner Heldentheater:
ONLINE_SKATING, INLINE_DATING

Einstein Kultur Einsteinstraße 42, München, Bayern

Theaterstück von Holger Jerzembek, Uraufführung In seinem ersten Theaterstück befasst sich Holger Jerzembek mit den Gefahren der Manipulation durch Technik. In seiner Komödie Online_Skating Inline_Dating kombiniert ein Erfinder ein Mobiltelefon, das sich mit seinem Nutzer verschweißt, mit einer Dating-App, um herauszufinden, wie sich Menschen damit auch in ihren intimsten Momenten steuern lassen. In der Uraufführungsinszenierung verlegt Regisseur Thomas […]

18€ normal / 16 € Rentner / 14 € ermäßigt
Serientermine

Entfällt: Caner Akdeniz: Siegfried

HochX Theater und Live Art Entenbachstraße 37, München

Konzept und Performance: Caner Akdeniz | Konzept und Dramaturgie: Josef Bairlein | Bühne, Kostüm und Video: Caner Akdeniz Der deutsch-türkische Regisseur und Performer Caner Akdeniz begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln: Er sucht Siegfried, den deutschen Urhelden, klug und erschreckend blauäugig, Identifikationsfigur, Befreiungskämpfer, verraten, ironisiert, dekonstruiert. Er wandert zwischen medialen Schichten, zwischen literarischen, […]

Serientermine

Anna Konjetzky:
Über die Wut

Münchner Kammerspiele, Werkraum Hildegardstraße 1, München

WUT steht in LED-Lettern über der Bühne, auf der die Tänzerin Sahra Huby sich aufpumpt, die Muskeln spielen lässt, den Mund aufreißt, die Brauen zusammenzieht, die Zähne fletscht. Wut ergreift und vergrößert den Körper; wir spucken Gift und Galle, wir kriegen Schaum vor dem Mund, die Wut raubt uns den Atem und nimmt Muskeln, Augen, […]

25,00 / 6,00
Serientermine

TamS Theater:
DAS LETZTE SCHAF

TamS Theater Haimhauser Str. 13a, München

DAS LETZTE SCHAF von Ulrich Hub Eine vorweihnachtliche Geschichte für wirklich alle ab 8 Jahren In einer kalten Winternacht stehen zwei Schafe auf einer Weide. Klingt ja erstmal nicht besonders aufregend, wenn da nicht ein paar offene Fragen mit herumstünden: Wo sind eigentlich ihre Hirten? Und was ist das für ein Licht, taghell ist das […]

22 € / 11 €