NON Company und asperformance: Apocalisse Nova

NON Company und asperformance: Apocalisse Nova

Apocalisse Nova untersucht die Bedeutung der Apokalypse in unserer modernen Gesellschaft anhand der Philosophie des Butoh-Tanzes. Apokalypse bedeutet auf Griechisch „Offenbarung“, im Sinne von „enthüllen, was verdeckt ist”. Butoh wird oft als „Tanz der Dunkelheit”...

BECOMING – Orgel und Tanz

BECOMING – Orgel und Tanz Wie wird der Mensch ein sozialisiertes Wesen? In ihrer fesselnden Performance »Becoming« behandeln Rosalie Wanka und Cecilia Loffredo diese zentrale Frage der Menschheit und verweben dabei Tanz mit Musik. Die Haut ist das...
Gaga People Class

Gaga People Class

Alle Körperteile bilden die Basis von Gaga. Bewegungen werden nicht einfach ausgeführt, sondern gefühlt: vital, explosiv, emotional. Kornelia Maria Lech ist lizensierte Gaga-Lehrerin. Sie tanzte u.a. beim Polnischen Tanztheater, bei bodytalk, sowie bei der Batsheva...
Anna Konjetzky: The Very Moment

Anna Konjetzky: The Very Moment

Tanzwerkstatt Europa Mit The Very Moment holt die Münchner Choreografin Anna Konjetzky den fragilen und uneffizienten Körper auf die Bühne und befragt den gesellschaftlichen Umgang mit ihm. Wie in einem Spiel treten fünf Tänzer*innen gegeneinander an. Sie testen ihre...
Teresa Vittucci: All Eyes On

Teresa Vittucci: All Eyes On

Tanzwerkstatt Europa Das Zuhause ist ein privater Ort. Ein Ort, an dem wir die Person sind, die wir sonst nirgends sind. Ein Raum für intime Handlungen – zum Beispiel nackt sein, Ex-Partner*innen googeln, die Toilettentüre offenlassen. In ihrer Performance All Eyes...
Astad Deboo: Dream of Sunrise

Astad Deboo: Dream of Sunrise

Performance und Podiumsdiskussion Entangled Histories of Contemporary Dance | In englischer Sprache Im ersten Teil des Abends zeigt Astad Deboo, der Pionier der zeitgenössischen indischen Tanzszene, eine aktuelle choreographische Arbeit. „Today we live in a world of...
Astad Deboo und Rani Nair: An Evening with Astad

Astad Deboo und Rani Nair: An Evening with Astad

In englischer Sprache An Evening with Astad ist ein autobiographisches Tanzstück voller ungeschriebener Geschichten. Der Abend konzentriert sich auf Astad Deboos experimentelle Soli der 70er und 80er Jahre. Deboo ist ein Pionier des zeitgenössischen indischen Tanzes,...
Albert Quesada: OneTwoThreeOneTwo

Albert Quesada: OneTwoThreeOneTwo

In der Reihe depARTures Unique Performance and Dance from Catalunya   Konzept: Albert Quesada | Choreografie, Tanz: Albert Quesada und Zoltán Vakulya | Sound Design: Albert Quesada | Lichtdesign: Bert Van Dijck | Musik: Sabicas, Miguel Poveda, Manolo Caracol, Camarón...
Pere Faura: No Dance, No Paradise

Pere Faura: No Dance, No Paradise

Ab 19.15 Uhr Tanzfilme von Pere Faura   In der Reihe depARTures Unique Performance and Dance from Catalunya   Regie, Performance: Pere Faura | Visuals: Desilence Studio | Lichtdesign: Israel Quintero | Bühnenbild: Jordi Queralt | Musik: Arturo Castillo, Lena...
Antje Pfundtner: FÜR MICH (ab 8 Jahren)

Antje Pfundtner: FÜR MICH (ab 8 Jahren)

Karten 9 € / 6 € erm.   Für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren   Im Rahmen von explore dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum   Konzept & Choreographie: Antje Pfundtner | Von und mit: Juliana Oliveira, Norbert Pape, Antje Pfundtner | Dramaturgie: Anne Kersting |...
Workshop Audition | Posterino Dance Company

Workshop Audition | Posterino Dance Company

The artistic director Gaetano Posterino is seeking motivated and dedicated dancers (m/f) with strong classical technique, strong modern-contemporary skills and stage experience. Join this opportunity! Timetable: 12:00 – 13:30 Ballet Class 13:30 – 15:00...
Cap Escape Plaisance Club

Cap Escape Plaisance Club

  Theater- und Tanz-Performance von Schauplatz International Quickstep! Eine Show in einem Pornokino! Rumba! Eine neue Identität! Discofox! Ein politisches Statement! Ein alterndes Künstlerpaar flieht an die Côte d’Azur, um dort ihr neues Projekt zu entwickeln...
Workshop Audition | Posterino Dance Company

WORKSHOP AUDITION | POSTERINO DANCE COMPANY

The artistic director Gaetano Posterino is seeking motivated and dedicated dancers (m/f) with strong classical technique, strong modern-contemporary skills and stage experience. Join this opportunity! Date: Febr. 27, 2019 Timetable: 12:00 – 13:30 Ballet Class...

Alfredo Zinola: Dōjō

Tanzrecherche mit Kindern und Erwachsenen mit Alfredo ZInola, Micaela Kühn und Megan Reid Dōjō [doːdʑoː] (jap. 道場, Ort des Weges) bezeichnet einen Trainingsraum für verschiedene Kampfkünste. Die Dojos sind das Trainingslager des HochX: in Workshops können...
IETM Munich: Rush Hour

IETM Munich: Rush Hour

Tanzperformance mit live Musik von Ceren Oran Bis an die Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit geht die Performance auf unerbittlich weiterlaufenden Laufbändern. Der stete Druck, sich ständig selbst zu optimieren, führt zu einem Zustand „rasenden Stillstands“...
Jasmine Ellis – EMPATHY

Jasmine Ellis – EMPATHY

Filigran und skulptural zugleich spannen sich Fäden vom White Cube der Bühne hinein in den Zuschauerraum. Dieses Netz von Verbindungslinien – zwischen Performern und Publikum, zwischen Tanz, Theater und Musik, zwischen dem Ich und den Anderen – spannt gleichsam Thema...
1. Akt: ICI und Tanz

1. Akt: ICI und Tanz

20 Jahre aus dem Hut – 20 Jahre ICI – 3 Konzerte zum Jubiläum 6 TänzerInnen – 8 Musiker Mit Daniela Graça Schankula, Ludger Lamers, Helmut Ott, Búi Rouch, Katrin Schafitel, Katja Wachter | Musik: Roger Jannotta, David Jäger, Markus Heinze, Christofer...
Creature

Creature

„Creature“ ist eine Arbeit über Wurzeln – biografische, ethnografische, soziokulturelle und ästhetische. Die beiden Schweizer Tänzer und Choreografen Gábor Varga und József Trefeli, beide mit ungarischen Wurzeln, haben ausgehend vom ungarischen Volkstanz...