Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christiane Mudra: SELFIE und ICH (UA)

25. November um 18:00 - 19:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 27. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 27. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 30. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 30. November 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 4. Dezember 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 4. Dezember 2022

SELFIE & ICH
Psychische Erkrankungen, Leistungsgesellschaft und Glücksterror
von Christiane Mudra

Uraufführung am 24. November um 18 Uhr
Weitere Vorstellungen:
24. November um 19 Uhr,
25.-27. November um 18 Uhr und 19 Uhr,
29. November bis 04. Dezember um 18 und 19 Uhr

Tickets nur online unter: selfieundich.eventbrite.de

Der genaue Treffpunkt in Haidhausen wird mit dem Ticketkauf übermittelt.
“Selfie und ich” wird in verschiedenen Privatwohnungen gespielt.
Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung für die Fußwege zwischen den Wohnungen.

SELFIE & ICH basiert auf investigativer Recherche sowie auf Gesprächen mit Menschen, die mit einer psychischen Erkrankung leben und gewährt Einblick in ihre Erfahrungen, Gefühle und Wünsche.
Eine Patientenakte aus den JAHREN 1938-1984 veranschaulicht sowohl die Brutalität im Umgang mit psychisch Kranken und die umkämpften Reformbestrebungen in Deutschlands Psychiatrien, als auch Stigmatisierung und Scham im direkten Umfeld der Betroffenen.
Der Abend klärt über psychische Belastungen auf, untersucht Vorurteile wie Berührungsängste und hinterfragt die omnipräsente Bewertung von Individuen anhand ihrer privaten und beruflichen „Performance“.
SELFIE & ICH seziert das Spannungsfeld zwischen Schein und Sein und beleuchtet nicht zuletzt die systemische Deformation unserer leistungsorientierten Gesellschaft.

SELFIE & ICH ist der erste Teil einer Trilogie, die sich mit der De-Facto-Bewertung von Menschen innerhalb der sogenannten Wertegemeinschaft auseinandersetzt.

Konzept, Recherche, Text und Regie: Christiane Mudra

Mit: Sebastian Gerasch, Gabriele Graf, Melda Hazırcı und Murali Perumal

3D Sound Design: Martin Rieger/ VRtonung
Fachberatung und Mitarbeit Recherche: Tina Hofmann
Ausstattung: Sarah Silbermann
CGI/VFX: Yavuz Narin
Lichtdesign und technische Leitung: Peer Quednau
Grafik: Jara López Ballonga
Fotos: Verena Kathrein
Regieassistenz: Daniela Gancheva
Produktion: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro
PR: Kathrin Schäfer

investigativetheater.com

Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München im Rahmen der Optionsförderung

 

Details

Datum:
25. November
Zeiten:
18:00 - 19:00
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Webseite:
https://investigativetheater.com/selfie-ich/

Veranstalter

Christiane Mudra

Weitere Angaben

Karten unter
https://www.eventbrite.de/e/selfie-ich-tickets-419084792897
Preis
Preise: 10€/ 25€ zzgl. VVK-Gebühr