Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Livestream Jetzt ansehen

schau mer mal:
Breathing With – Practices of Coexistence

11. Mai um 19:00 - 20:00

Susanne Schneider und Katelyn Skelley laden zu gemeinsamer Bewegung ein, in deren Mittelpunkt das Atmen steht als Basis der Koexistenz mit uns selbst, miteinander und mit unserer Umwelt.


No doubt, air is the most essential element to terrestrial life, (…) air is also a medium that we need in order to receive and pass on all the sensory messages. It creates a pleasant ambience, not too dense or too empty, so that we can stand up and move in it without difficulty. (Luce Irigaray)

Breathing With – Practices of Coexistence will die Perspektive auf das „Miteinander-Tanzen“ erweitern. Dabei wird das Individuum betrachtet, das sich als Teil einer Gruppe und innerhalb eines Ökosystems bewegt. Koexistenz erfordert die Aufmerksamkeit auf einzelne Subjekte und wie sie sich räumlich und zeitlich begegnen. Wie kann man sich als Koexistenz im Tanzstudio, auf der Bühne und darüber hinaus begreifen? Dazu wird eine (Bewegungs-)Praxis der Koexistenz entwickelt. Die Basis dafür ist die Atmung, durch die wir in ständigem Austausch mit unserer Umwelt stehen. Sie dient als Brücke zwischen bewussten und unbewussten körperlichen und mentalen Prozessen. Selbst wenn das Atmen oft unbemerkt geschieht, kann es nur in Wechselwirkung mit der Welt geschehen, durch enge Beziehungen zu anderen lebenden Organismen. Durch das Atmen befinden wir uns gleichzeitig in einem Akt der Selbstpflege und des Teilens. Susanne Schneider und Katelyn Skelley erforschen die Atmung als Mittel für eine mögliche Praxis der Koexistenz und entwickeln Methoden für Unterrichtskontexte, die ein erhöhtes Bewusstsein integrieren.

Atmung als Bewegung
Nach einer kurzen Einführung zu dem Projekt Breathing With – Practices of Coexistence probieren wir Ideen aus unserer Recherche gemeinsam in Bewegung aus. Wir wollen unsere Perspektive auf die Atmung erweitern und erforschen wie uns Atmung in Bewegung bringen kann. Wir stehen zu diesem Zeitpunkt ganz am Anfang unserer Recherche und freuen uns über einen offenen Austausch, Impulse und Anregungen. Im November 2021 öffnen wir in der Tanztendenz München unsere Recherche ein weiteres Mal, um unsere Ergebnisse mit einem interessierten Publikum zu teilen.

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstaltungsort

Theaterbüro München
Dachauer Straße 112d
München, 80636 Germany
+ Google Karte anzeigen
Zeige Veranstaltungsort-Webseite

Weitere Angaben

Email
vermittlung@theaterbueromuenchen.de
Karten unter
vermittlung@theaterbueromuenchen.de
Preis
Kostenlos