Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

raststättentheater: Silicon Delphi – Reise ins Herz der Zeit

20. Juli um 20:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 20. Juli 2019

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 21. Juli 2019

SILICON DELPHI- REISE INS HERZ DER ZEIT

Premiere: 19.Juli 2019 | 20h | HochX Theater | weitere Termine: 20./21.Juli 2019

Von und mit dem Theaterkollektiv raststättentheater: Alexandra Martini, Isabel Neander, Jakob Roth | Musik: Theresa Loibl | Video: Martin Mallon | Bühne: Katrin Siebeck

Über das Stück:
Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“, rufen junge Menschen jeden Freitag und fordern sofortige Maßnahmen gegen den fortschreitenden Klimawandel und seine verheerenden Folgen. Sie wollen den Weltuntergang verhindern. Gleichzeitig sitzen Millionen Zuschauer in den Kinosälen und schauen lustvoll Weltuntergangsfilme.
Das Theaterkollektiv raststättentheater greift in „Silicon Delphi – Reise ins Herz der Zeit“ diese Weltuntergangs-Angstlust auf und lässt eine bürgerliche Münchner Familie in den Strudel der Apokalypse sinken. Die Welt geht unter und man ist live dabei! Und dann? Was kommt nach dem Weltuntergang? Eine neue, schönere Welt? Nicht ganz.
Die Familie hat zwar wie durch ein Wunder überlebt und findet auf der verbrannten Erde einen virtuellen Sandstrand. Doch diese wahrgewordene bürgerliche Wunschvorstellung eines „Traumurlaubs“ stellt sich als Gefängnis heraus. Abgekoppelt von der Weltzeit werden die drei Überlebenden auf sich selbst zurückgeworfen und von vagen Erinnerungen und Echos aus der vergangenen Welt heimgesucht.

Website: raststaettentheater.de
Theater HochX: theater-hochx.de/silicon-delphi.html

Die Produktion wurde vom Kulturreferat der Stadt München und der Richard-Stury-Stiftung gefördert.

Karten 14/9 €

raststättentheater wurde 2018 von Alexandra Martini, Isabel Neander und Jakob Roth in München gegründet. Ausgangspunkt ihrer selbstbestimmten Arbeit sind subjektive Sehnsüchte, Ängste und Fragen, die sie gesellschaftlich verorten und bearbeiten. Ihre erste Produktion Auf dem Mond gibt es keine Lohnarbeit hatte im August 2018 im Import Export Premiere.

Details

Datum:
20. Juli
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://theater-hochx.de/silicon-delphi.html

Veranstalter

HochX Theater und Live Art
Telefon:
089/90155102
Website:
www.hochx.de

Weitere Angaben

Karten unter
http://theater-hochx.de/karten/19073_silicon.php
Preis
14/9 €

Veranstaltungsort

HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
München, 81541 Germany
+ Google Karte
Telefon:
089/90155102
Website:
www.hochx.de