Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pragmata – THEATERAUTOMAT

12. Oktober um 19:40 - 20:00

Ein Kopf. Ein Kasten. Objekte mit eigenem Willen. 10 Minuten in einer sonderbaren Welt. Der Theaterautomat lädt zu einer ganz eigenen Form von Theater ein. Es ist der Versuch, die angestaubte Wet des mechanischen Theaters mit digitalen Mitteln zu erneuern. Wandernde Objekte, flüchtige Klänge und suchende Lichter erschaffen hier einen Raum jenseits der Realität. Gelenkt von einem allumfassenden Algorithmus entspinnt sich die Inszenierung rund um die Frage der Position des Menschen zwischen Maschinen, Automaten und Computern.

Konzept, Realisierung: PRAGMATA (Angelina Kartsaki, Sebastian Schlemminger) / Stimmen: Norman Grotegut, Angelina Kartsaki, Felix Koch, Manuela Neudegger

Eine Koproduktion mit der SCHAUBUDE BERLIN. Gefördert durch das Bezirksamt Pankow Berlin. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Theater aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kultusminister der Länder. In Kooperation mit PATHOS München.

ZEITSLOTS JE NUR FÜR 1 ZUSCHAUERIN!

BITTE 10 MINUTEN VOR DER GEBUCHTEN ZEIT AM VERANSTALTUNGSORT ERSCHEINEN. SONST WIRD IHR ZEITSLOT FREIGEGEBEN.

Donnerstag, 11. Oktober, 18 – 21 Uhr + 22 – 23 Uhr, Freitag, 12. Oktober, 18 – 22 Uhr, Samstag, 13. Oktober, 15 – 16 Uhr + 18 – 21 Uhr, PATHOS Theater

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:40 - 20:00
Eintritt:
€0
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
http://rodeomuenchen.de/programm/details/theaterautomat/

Veranstaltungsort

PATHOS THEATER
Dachauer Straße 110d
München, 80636 Germany
+ Google Karte
Telefon:
089/21751293
Website:
www.pathosmuenchen.de

Weitere Angaben

Email
ticket(a)rodeomuenchen.de
Preis
Eintritt: 5 €