Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Politik im Freien Theater Perspektiven IV: Das Finanzsystem und die Ungleichheit

8. November 2018 um 17:00 - 19:00

Eine interdisziplinäre Ringvorlesung der LMU München

Mit: Prof. Andreas Haufler, Seminar für Wirtschaftspolitik | Prof. Helge Peukert, Forschungsstelle für Plurale Ökonomik Universität Siegen | Anna Poetter, Performancekünstlerin und Pilgerin des Geldes | Moderation: Dr. Miriam Shabafrouz, Bundeszentrale für politische Bildung

Reiche und arme Menschen unterscheiden sich unter anderem darin, über wie viel Geld sie verfügen. Doch woher kommt das Geld und wie wird es verteilt? Diese Gesprächsrunde nähert sich dem Thema aus drei Perspektiven: der wirtschaftspolitischen, der kritischen und der künstlerischen.

In der für das Festival Politik im freien Theater eigens konzipierten Ringvorlesung Perspektiven der LMU München werden relevante Aspekte des Festivalthemas „reich“ an wechselnden Orten interdisziplinär beleuchtet. Hierfür kooperieren die Lehrstühle Soziologie, Ethnologie, Europäische Ethnologie, Theaterwissenschaft, Germanistik, Wirtschaftspolitik und Politikwissenschaft.

Details

Datum:
8. November 2018
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
http://theater-hochx.de/pift.html#perspektiveniv

Weitere Angaben

Preis
Eintritt frei

Veranstaltungsort

HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
München,81541Germany
+ Google Karte
Telefon:
089/90155102
Website:
www.hochx.de