Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

neuronenstau

15. November um 20:00

Roman von Gert Neuner, Lesung: Sophie Wendt

Aus verschiedenen Epochen werden Verstorbene auf der Insel Kavachi auf ihren endgültigen Neuronen Zerfall vorbereitet. Alles was das Meer anschwemmt, die Gestrandeten an eine Vergangenheit erinnert, wird vernichtet.
Eine Schnecke gerät ins Visier der Insel  Habitanten. An ihr entzünden sich Neid, Zuneigung, Hass, Machtgier, Besitzanspruch, Eifersucht. Diese Eigenschaften katapultieren die die Toten wieder ins Leben.
Im Schoß der Familie Sommerland, Berlin 2022,  entwickelt sich die Story.  Das Ehepaar Herbert und Maria Sommerland haben  zur Vernissage geladen.
Keelchen, eine Wiedergängerin aus dem 18. Jahrhundert, der Albino Wotokaduku, vormals Diktator in Zaire, Dana Sommerland, in ihrem früheren Leben Kriegsberichterstatterin und die Hotelfachfrau Katharina von der Halde, die sich selbst aus dem Leben genommen hatte, werden an diesem Abend aufeinandertreffen.
Die Entmündigung der Gesellschaft und die Idee der Transmigration geben den Treibstoff dieser Geschichte.

Details

Datum:
15. November
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
www.theaterblauemaus.de

Veranstaltungsort

dasvinzenz
Elvirastr. 17a
München,Bayern80636Germany
+ Google Karte
Telefon:
089 182694
Website:
www.theaterblauemaus.de