Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

le vide dans l’espace

6. November um 20:00 - 8. November um 21:00

Freitag, 6.  | Samstag, 7. | Sonntag, 8. November 2020 | 

Slot 1 (20:00) + Slot 2 (21:00) // Die Slots sind unterschiedlich

Labor Ateliers, Studio 2 | Dachauer Straße 112d | 80636 München

 

Tickets: 17,- / 10,- erm // Preise gelten für jeweils einen Slot

Reservierung unbedingt erforderlich unter: reservierungen@stephanie-felber.de

Künstlerische Leitung: Stephanie Felber
in Zusammenarbeit mit:
PerformerInnen: Alan Fuentes-Guerra, Nikos Konstantakis, Ludger Lamers, Marion Sparber
Sound: ANNAGEMINA (Michael Fiedler und Anna Illenberger)
Motion-Design: Alessandra Leone
Installation: Guida Miranda
Licht: Weronika Patan, Pit Schultheiß
Projekt-Management: Lara Schubert
PR: Beate Zeller

Stephanie Felber und ihr Team aktivieren mit „le vide dans l’espace“ einen Ereignisraum, der Wahrnehmung und Wirklichkeit in Frage stellt. Einen Raum aus Projektionen, Lichtinstallationen, sphärischen Soundscapes und choreographischen Zeitskulpturen, der seine eigenen Gesetze definiert und die Körper in einen Sog zieht, sie ins Taumeln versetzt. Ein Spiel mit der Illusion, das nicht nur visuell die Sinne des Publikums und der PerformerInnen anspricht, sondern den ganzen Körper ergreift.

Gefördert durch das Kulturreferat der LH München und den Bayerischen Landesverband für Zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Partner: AKC ATTACK! Zagreb. Unterstützt von Münchner Kammerspiele und Treibgut. Stephanie Felber ist Mitglied des Tanztendenz München e.V.

Details

Beginn:
6. November um 20:00
Ende:
8. November um 21:00
Website:
https://stephanie-felber.de

Veranstaltungsort

Labor Ateliers
Dachauerstraße 112
München, Germany
+ Google Karte anzeigen