Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

INES HO ERFINDET MIT DEN DINGEN EINE NEUE SPRACHE

8. Dezember um 16:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 25. November 2019

Eine Veranstaltung um 11:30 Uhr am 25. November 2019

Eine Veranstaltung um 4:00pm Uhr am 8. Dezember 2019

Ein Theaterprojekt für Kinder von 5 – 8 Jahren

Das passiert nicht alle Tage: Kinder gehen ins Theater und kommen mit neuen Wörtern nach Hause, die sie sich selbst ausgedacht haben. Sie helfen mit, den Dingen Namen zu geben und erfinden gemeinsam mit Ines Ho eine neue Sprache.

Performance: Ines Hollinger | Text, Regie, Produktion: Jochen Strodthoff | Szenographie: Michael Bischoff

„Mit vollem Körper- und Stimmeinsatz bietet Ines Ho dem jungen Publikum einen Ausflug ins Reich der Sprachfantasie. Logik braucht man hier keine erwarten – und das ist auch gut so. In »Ines Ho erfindet mit den Dingen eine neue Sprache« eröffnet die Performerin Zuschauern ab fünf Jahren die unerschöpflichen Möglichkeiten der Wortverdrehung. Die Dinge können dabei alles mögliche sein: Namen, Lebensmittel oder einfach jeder Gegenstand, der sich gerade anbietet. Dabei ist es für das Publikum – egal welchen Alters – nicht vorherzusehen, was Ines Ho als nächstes einfällt. Rap-Einlagen, Kochvorführung, abstruse Fantasie-Geschichten, hier wird gemeinsam mit den Kindern einfach ausgetobt. Das hat natürlich nichts mit bloßem Quatsch zu tun, sondern mit dem Ausleben der Kreativität jenseits der üblichen Denkmuster. Und das kann man eigentlich nicht früh genug vermitteln.“
(Matthias Pfeiffer im „Münchner Feuilleton“ vom 4. Mai 2018)

 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und den Bezirk Oberbayern

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
www.theaterblauemaus.de

Veranstaltungsort

dasvinzenz
Elvirastr. 17a
München,Bayern80636Germany
+ Google Karte
Telefon:
089 182694
Website:
www.theaterblauemaus.de