Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sind wir noch zu retten? – Keine Fragen, nur Antworten!

8. März um 18:00 - 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 20. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 27. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 28. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 29. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. März 2020

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 6. März 2020

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 7. März 2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. März 2020

Ich kann nichts mehr glauben in unserer heutigen Welt. Fakten gibt es nicht mehr. Alles erscheint immer irgendwie und ambivalent. Erinnerung ist nicht statisch, sondern wird stets verändert durch den Prozess des Erinnerns selbst. Zeit und Raum sind in Frage gestellt.
Sieben Personen suchen das Glück und entwickeln ein Stück. Sieben Individuen zwischen 20 und 35, viele Geschichten, ein gemeinsames Werk. Es wird hart gearbeitet, bis zur letzten Minute gefeilt und gefunden. Alles ist Improvisation, aber nichts ist improvisiert.

Mit: Christian Dobler, Marina Granchette, Conny Krause, Gabriela Mann, Laura Masten, Tobias Pochmann, Claudia Roick
Regie: Klaudia Schmidt
Bühne und Kostüm: Katharina Schmidt
Musikalische Leitung: Christofer Varner
Dramaturgie: Barbara Kastner
Licht: Michael Bischoff
Regieassistenz: Maria Elena Santuccio
Künstlerische Produktionsleitung: Robert Spitz/ Barbara Kastner
Eine Koproduktion von dasvinzenz mit Theater Werkmünchen. Eine Unternehmung des Inkunst e.V.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
18:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.dasvinzenz.de

Veranstaltungsort

dasvinzenz
Elvirastr. 17a
München,Bayern80636Germany
+ Google Karte
Telefon:
089 182694
Website:
www.theaterblauemaus.de