Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Carolin Jüngst & Lisa Rykena: She Legend

16. Juli um 20:00 - 21:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 17. Juli 2020

Eine Veranstaltung um 8:00pm Uhr am 18. Juli 2020

18 / 10 €

Von antiken Amazonen bis hin zu Superheldinnen in Comics und aktuellen Hollywood-Kassenschlagern erscheinen kämpfende Frauen als fetischisierte Projektionsfläche. Die mediale Darstellung von Held*innen und Superheld*innen wird zur Metapher für Geschlechter-Stereotype und traditionelle Rollenmuster: auf der einen Seite die Frau als männer-fressende Hyäne und prügelndes Mädchen mit knappen Höschen und entrücktem Blick, auf der anderen Seite der Mann alsaufgepumpt muskulöser Weltretter, der sich dem Bösen entgegenstellt. Das Choreografinnen-Duo Rykena/Jüngst wirbelt in ihrer neuen Produktion She Legend das queere Potenzial der Comic-Welt auf und bringt althergebrachte Held*innenideale durcheinander. DiePerformer*innen schlüpfen in die Rolle von bekannten und unbekannten Held*innen und Superheld*innen, verwandeln sich in retro-futuristische Hybridwesen, erfinden neue Superkräfte. Sie befragen ihre eigene Held*innenhaftigkeit und verkörpern dabei –zwischen Multiplizitäten und Cyborgs pendelnd –nicht-konforme Figuren, die für die Abschaffung eines maskulinisierten (Einzel-)Held*innentums kämpfen.

Künstlerische Leitung, Choreographie & Performance: Carolin Jüngst & Lisa Rykena | Chorleitung: Uschi Krosch | Dramaturgie: Helen Schröder | Bühne: Lea Kissing | Sound: Konstantin Bessonov | Kostüme: Hanna Scherwinski | Licht: Ricarda Schnoor | Koordination, Kommunikation und Presse Hamburg: Jessica Buchholz (STÜCKLIESEL) | Künstlerische Produktionsleitung: Pam Goroncy (STÜCKLIESEL) | Presse München: Katharina Wolfrum, Martina Missel (Rat & Tat Kulturbüro) | PR Fotografie: Jonas Fischer | Dokumentation Foto: Daniel Dömölky | Video, Teaser und Dokumentation: Martin Prinoth

Details

Datum:
16. Juli
Zeit:
20:00 - 21:00
Eintritt:
18 / 10 €
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
theater-hochx.de

Veranstaltungsort

HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
München,81541Germany
+ Google Karte
Telefon:
089/90155102
Website:
www.hochx.de