Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Caitlin van der Maas: Mitten in der Nacht…

30. Juni um 19:00 - 20:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 28. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 29. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 30. Juni 2019

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 27. Juni 2019

Caitlin van der Maas

Mitten in der Nacht
verschlungen, unter dem Mond, in unserem hellen Zimmer in diesem dunklen Haus
irgendwo in der Welt

Ab 14 Jahren

Ja, ich will!

Wie wir zusammenleben wollen? Naja, eben zusammen, in Freiheit. In eigener Verantwortung. Treu, auf ewig und für immer. Wirklich für immer immer? Wenn das Leben beständig wäre, dann wäre die Liebe das vielleicht auch. Mir scheint es eher wie im April: mal gibt es Regen, Sonne, Sturm und Schnee an einem Tag und trotzdem kommt der Mond auf. Und über unseren verflochtenen Armen liegt die Ruhe der Nacht in unserem Haus irgendwo auf dieser Welt. Mitten in der Nacht ist eine Stückentwicklung und dokumentarische Recherche von Caitlin van der Maas nach Motiven von Ingmar Bergmans Szenen einer Ehe und Interviews mit Jugendlichen und Erwachsenen über das Thema Ehe.

Mit Angelika Krautzberger, Christoph Theussl, Jara Bihler, Paul Welle | Text und Regie: Caitlin van der Maas | Konzeption: Caitlin van der Maas und Angelika Krautzberger | Dramaturgie: Christa Hohmann | Bühne und Kostüm: Julia Ströder  | Musik: Kim Ranalter | Video: Danilo Bastione | Licht: Max Kraußmüller | Fotos: András Walke Mezei | Produktion: Angelika Endres | Presse: Kathrin Schäfer KulturPR

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.hochx.de

Veranstaltungsort

HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
München, 81541 Germany
+ Google Karte
Telefon:
089/90155102
Website:
www.hochx.de

Weitere Angaben

Preis
14 € / 9 € erm.