Marc Haas

Name

Marc Haas

Spielstätte/Kollektiv

BühnenWerk

Über mich

Theaterproduktionen mit Schauspielern, Amateuren, Jugendlichen – Theater für alle!

Wir glauben, dass gutes Theater sich nicht hinter die Vorbühne zurückzieht. Statt dessen begeistert es die Zuschauer, indem es sie in jedem Moment miteinbezieht. Das kann nur gelingen, wenn die Schauspielerinnen und Schauspieler die Kraft und das Selbstvertrauen haben, um ihre Figuren konsequent zu behaupten und – wenn nötig – zu verteidigen. Es darf ihnen nicht an dem Mut fehlen, ihre Figuren weit hinein in den Zuschauerraum zu tragen. Dabei spielt es unserer Meinung nach keine Rolle, ob die Darsteller erfahrene Profis, ambitionierte erwachsene Amateure oder Jugendliche sind.

Wir haben einen sehr hohen, professionellen Anspruch an uns selbst, an die Darsteller und an die gesamte gemeinsame Produktion. Wir erwarten, dass die Zuschauer einen objektiv schönen Theaterbesuch erleben, und eben nicht nur finden, dass die Arbeit „für Schüler-/Amateur-/ Freies Theater doch ganz gut“ ist.

Die Erfahrung zeigt, dass Darsteller vor allem dann besonders glaubwürdig sind, wenn sie spielen, was sie sich selbst erarbeitet haben. Wir ermutigen sie daher, selbst kreativ zu werden und so viele Vorschläge zu machen wir möglich. Dennoch glauben wir nicht an die Gruppe, die sich am Ende „selbst leitet“, sondern verfolgen einen klassischeren Ansatz, indem wir uns als Regie verstehen, die so viele Freiheit gibt wie möglich, die aber auch so weit eingreift und anleitet wie nötig. Wir möchten, dass die Schauspieler hohe, aber erfüllbare Erwartungen an sich selbst stellen und stolz auf das Ergebnis sein können. Dabei arbeiten wir bewusst ohne Zweitbesetzungen, Souffleuse und sonstigen doppelten Boden.

Unsere Ausbildungen und langjährigen professionellen Theatererfahrungen ermöglichen es uns, diese Ziele mit den Schauspielern zusammen auch zu erreichen.

IRIS KRAUSE – Regie, Schauspieltraining
Iris Krause ist ausgebildete Schauspielerin, Theaterpädagogin sowie Haupt- und Realschullehrerin für Theater, Französisch und Biologie. Bisherige Stationen ihrer Theaterarbeit in den letzten 20 Jahren waren u.a. das Theater Die Spur in Karlsruhe, die Dramatische Bühne und das Kinder- und Jugendtheater in Frankfurt und das Gerry-Jansen-Theater in Alzey. Iris hat ihr erstes Staatsexamen über „Theaterpädagogische Ansätze in der schulischen Gesundheitsförderung“ abgelegt. Sie ist seitdem in Hamburg und später München als Kulturbeauftragte und Leiterin zahlreicher Theater- und DSP-Kurse tätig gewesen.

MARC ALEXANDER HAAS – Regie, technische Leitung
Marc Alexander Haas hat Englische und Deutsche Literatur und Theater, Film und Medien in Marburg und Frankfurt studiert und ist seit vielen Jahren freiberuflich in den Bereichen Ton- und Lichttechnik, technische Leitung, Dramaturgie, Regie und Tourneemanagement tätig.Bisherige Stationen waren Theater in Wiesbaden und Karlsruhe, Marburg und Kassel, Frankfurt und Hamburg. Zusätzlich zur Theaterarbeit betreibt er eine Agentur für Tourneebooking und ist als freier Autor tätig. Neben Auftragsarbeiten u.a. für das ADAC Reisemagazin, die Deutsche Bank und Air France enstanden eigene Veröffentlichungen: Drehbücher, Radiofeatures, ein Roman und Theaterstücke.